Lappland

Es ist (noch) Mai, wir sitzen in T-Shirts und Shorts beim Abendessen in Lappland. Noah sagt: „Uns geht es doch echt gut hier.“ Ja, was soll man da noch hinzufügen? Nachdem wir uns noch richtig gut mit Ursula und Günter unterhalten haben – sie haben auch eine Tochter mit Behinderung und kennen die Probleme und … Mehr Lappland

Polkagris

Übersetzt würde es heißen: Polkaschwein, gemeint sind damit die typischen gedrehten Zuckerstangen. Gränna am Vätternsee scheint die heimliche Hauptstadt dieser Süßigkeit zu sein. Ansonsten ein schöner malerischer schwedischer Ort. Wer jedoch die Spiegelung in dem Werbeschild genau liest, kann entdecken, dass es hier noch andere Leckereien gibt :-). Nebenan bietet dann die Freikirche der Adventisten … Mehr Polkagris

Der zarte Beginn des schwedischen Sommers

Zahlreiche Vogelschwärme zogen die letzten Tage über uns her und schon mal voraus gen Norden. Hier in Schweden ist das Erwachen der Natur in vollem Gange, wir haben hier noch nie so viele, zumeist weißblühende Büsche und Bäume gleichzeitig gesehen. Dazu zahlreiche gelbe Rapsfelder, die ich als Imker allerdings wegen der Pestizidbelastungen etwas kritisch sehe. … Mehr Der zarte Beginn des schwedischen Sommers