Die Route – ein erster Überblick

Radwegenetz Deutschland-19Wir sind eigentlich Menschen, die nur die Richtung und vielleicht noch das Ziel festlegen, aber nicht alle Details und schon gar nicht alle Tagesetappen planen. Reisen müssen Zeit für Spontanität haben und offen sein für „Umwege“. Was feststeht, ist der Abfahrtsort: Darmstadt. Und erreichen wollen wir Darmstadts Partnerstadt Trondheim in Norwegen – ca. 2000 km später.

Die grobe Route könnte so aussehen:

1. Darmstadt – Hanau – Bad Hersfeld über den hessischen Bahnradweg, den wir letztes Jahr schon gefahren sind.

2. Bad Hersfeld – Kassel – Hann. Münden den Fuldaradweg entlang bis zur Weser.

3. Hann. Münden – Bremen immer an den Ufern der Weser

4. Bremen – Hamburg – Dänemark auf der Suche nach den schönsten Wegen durch Norddeutschland.

5. Dänemark nordwärts: Nordsee, Ostsee oder mittendurch, das wird sich zeigen.

6. Fredrikshavn – Oslo per Fähre

7. Oslo – Trondheim am liebsten durch die Femundsmarka in Ostnorwegen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s