Danke

Vielen Dank an die vielen lieben Menschen, die uns in den letzten Tagen verabschiedet und zum Teil mit netten Kleinigkeiten bedacht haben. Die Aloe Vera-Reiseapotheke und das Wollherz reisen auf jeden Fall mit – Danke Sybille und Gabi. Ja, rausgehen tut gut – aber vermisst werden und mit guten Wünschen auf die Reise zu gehen, auch. In unserer Kirchengemeinde wurden wir u.a. mit diesem schönen Reisesegen verabschiedet:

Geht mit Gottes Segen.

Er halte schützend seine Hand über Euch, bewahre eure Gesundheit und Euer Leben und öffne Euch Augen und Ohren für die Wunder der Welt.

Er schenke Euch Zeit,

zu verweilen, wo es Eurer Seele bekommt.

Er schenke Euch Muße, zu schauen, was Euren Augen wohl tut.

Er schenke Euch Brücken, wo der Weg zu enden scheint und

Menschen, die Euch in Frieden Herberge gewähren.

Der Herr segne, die Euch begleiten und Euch begegnen.

Er halte Streit und Übles fern von Euch.

Er mache Eure Herzen froh, Euren Blick weit und Eure Füße stark.

Der Herr bewahre Euch und führe Euch wieder zu uns.

Gestern waren wir noch mit unseren großen Kindern gemeinsam lecker marokkanisch Essen, heute haben wir den mega Pack- und Putztag gehabt und morgen geht es los. Ach ja, erstmal nicht mit den Rädern, da unsere Hündin Mette (knapp 16 Jahre) noch bei uns weilt, werden wir mit dem VW-Bus losfahren, sie mitnehmen und schauen mal was uns auf der Reise erwartet. Das Foto stammt übrigens vom aktuellen P-Magazin (Darmstädter Stadtkulturmagazin) und passt gerade irgendwie.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s